Ab sofort gibt es einen Kundenparkplatz hinter dem Haus. (Durchfahrt links neben dem Helmstudio)

  • Lützner Str. 69 D  04177 Leipzig
  • Mo. – Fr.10.30 – 18.00Uhr
  • Sa. 10.00 bis 13.00Uhr
  • +49 341 47 71 405
Angebot!

ARAI MX-V FROST BLACK

519,95 

Kategorien: ,

Beschreibung

Der MX-V ist die Weiterentwicklung des beliebten VX-3-Modells. Unsere jahrelange Erfahrung zeigt sich in diesem ultimativen Off-Road-Helm. Der perfekte Helm für MX, Enduro und Geländefahrten. Wie bei allen Arai-Helmen basiert die grundlegende und einfache, organische Schalenform auf dem R75-Konzept. Fehlende übermäßige Kanten oder vorstehende Wölbungen auf der Schale sind keine mangelnde Kreativität, sondern eine Verpflichtung zur Aufrechterhaltung der Integrität einer runderen, stärkeren und glatteren Schale.

Belüftung
Leicht zu reinigende Luftverteiler sorgen für ein starkes Vakuum im hinteren Bereich. Mittige obere Belüftung für verbesserten Luftstrom. Luftansaugung unter dem Schirm sammelt und leitet kühle Luft in den Helm. Innerer Verschluss für Kinnbelüftung verhindert, dass unter staubigen Bedingungen Straßenschmutz in den Helm gelangt. Brillenbelüftung und untere Seitenbelüftung.

Innovativer Schirm
Das Arai-Helmschild leitet die Luft und befördert sie zum Kühlen in die Belüftungsöffnungen im Stirnbereich, während gleichzeitig mehrere Auslassöffnungen das „Abheben“ bei höheren Geschwindigkeiten verringern.

Schalenkonstruktion SCLC
Super Complex Laminate Construction
Die neuesten Flugzeug-Fasern mit 30% mehr Reiß- und Biegefestigkeit als Standard-Fiberglas bilden den Großteil der SCLC-Schale. Diese „Superfaser“ bietet unglaubliche Flexibilität und Stabilität und damit ein Maximum an Integrität, dabei ist sie erheblich teurer als das meiste Fiberglas (und die meisten Carbonfasermaterialien). Eine speziell entworfene „mechanisch gedehnte Fasermatte“ zwischen den inneren und äußeren Schichten aus den hauseigenen Arai Super-Fibre-Laminaten verstärkt und verbindet diese beiden Superfaserschichten, ohne erhebliche Gewichtszunahme für den Helm.

Dry-Cool®-Innenfutter
Das Dry-Cool® Material von Arai leitet Wärme und Feuchtigkeit effizient und schnell vom Fahrer ab.

Brillenbandhalter
Bei Verwendung einer Brille wird das Brillenband auf der Rückseite des Helms fixiert, damit es nicht vom Helm abrutschen kann.

Von Hand gefertigt
Es dauert bis zum 5 Jahre, bevor sich ein Arai Mitarbeiter das Recht erwirbt, eine Außenschale herstellen zu dürfen. 27 Arbeitsschritte und etwa 18 Arbeitsstunden sind nötigt, um einen perfekten Arai Helm entstehen zu lassen.

Komfort für jeden Tag
Komfort für jeden Tag wird erreicht durch individuell anpassbaren Passformen der Polsterung. Hochwertige Textilmaterialien und eine effektive Belüftung runden das Bild ab. Dank einer perfekten Balance und einem tiefen Schwerpunkt der Konstruktion sind Arai Helme dafür ausgelegt, lange getragen zu werden, ohne den Benutzer zu ermüden oder zu beeinträchtigen.

Details:

  • Schalenkonstruktion ScLc
  • Zentraler, oberer Lufteinlaß
  • Innerer Verschluss (Riegel) für Kinnbelüftung
  • Abnehmbare dreiteilige hintere Entlüftung
  • Seitliche Entlüftungen
  • Dry-Cool®-Innenfutter
  • Austauschbare Ohrpolster/Wangenpolster
  • Austauschbares Innenfutter
  • Austauschbare Kinnriemen-Abdeckungen
  • Austauschbare Nackenrolle
  • Facial Contour System (FCS)
  • 5 mm abziehbare Ohrpolster/Wangenpolster
  • Notentriegelungssystem (ERS)
  • Atemüberwachung
  • Schmutzentfernung
  • ECE 22.05